Chromnitrid Cromcarbonitrid für Hartstoffbeschichtungen

CHROMNITRID/CHROMCARBONITRID
- CrN/CrCN - FÜR HOCHELASTISCHE HARTSTOFFBESCHICHTUNGEN 

Durch hohe Glätte, verbesserte Duktilität und hohe Oxidationsbeständigkeit bei der Bearbeitung sind Chromnitrid-Schichten sehr attraktiv für industrielle Anwendungen.

Hohe Glätte, ausgezeichnete Verschleißfestigkeit und duktiles Verhalten bei hoher Elastizität von CrN/CrCN-Beschichtungen

CrN kann bis zu einer Dicke von 55µm abgeschieden werden, ohne dass es sich vom beschichteten Substrat ablöst. In Kombination mit Cr ist CrN auch ein ausgezeichnetes Grenzflächenmaterial und eignet sich für Mehrschichtstrukturen, um die Spannungen während der Abscheidung von zusammengesetzten Übergangsmetallnitriden zu kontrollieren.

EIGENSCHAFTEN

  • Prozeßtemperatur         <250 ° C

  • Schichtdicken  1-55 µm

  • Niedriger Reibungskoeffizient         < 0.35

  • Hohe Verschleißbeständigkeit

  • Härte 17±3.5

  • Hohe Elastizität

  • Antihaft- und Trenneigenschaften

  • Hohe Zähigkeit

VORTEILE

  • kann auf vielen Materialien abgeschieden werden

  • Mehrschichtaufbau mögilch

  • Reduzierte Reibungsverluste

  • Korrosionsbeständig

  • Hohe Oxidations-beständigkeit für Hochtemperatur-anwendungen

  • Umweltfreundliche Alternative für Cr VI

  • Kann sowohl gesputtert als auch aufgedampft werden

  • Hohe Schichtdicken sind möglich

anwendungen

  • Dekorative Anwendungen

  • Kolbenringe, Motorabgase, Kernkraftwerke

  • Lebensmittel-verpackungen

  • Lagerelemente

  • Kolben und Zylinder

  • Formgebende Materialien

  • Interface-Materialien für AlCrN, AlOx und AlTiN

  • Zerspannung

  • Umformung

  • Aluminiumdruckguss

  • Kunsstoffverarbeitung

LIEFERFORM

  • Planare und circulare Sputtertargets

  • Arc-Kathoden

  • Rotatable Targets

  • Granulate

  • Reinheit: 

    • 99,5%​

    • 99,7%

    • 99,8%

    • 99,9%

    • 99,94-99,95%

  • Länge​n: planare Targets​ & ARC-Kathoden bis zu 2m

  • Herstellungsformen:

    • HIP: hot isostatic pressing​

    • Spraying technology

Umweltfreundliche und hervorragende Alternative zum galvanischen Verchromen

Mit Cromnitrid / Chromcarbonitrid sind anspruchsvolle Beschichtungen möglich, die: 

  • bei Hochtemperatur-Gleitanwendungen, in Kernkraftwerken, Kolbenringen und Ventilen an Motorauslässen Anwendung finden

  • sich für Webmaschinen und Fadenführer in der Textilindustrie hervorragend eignen

  • hohe Biegebelastung aufweisen

  • Kunststoff- und Gummiformwerkzeuge vor Verschleiß und Korrosion schützen

  • durch ihre ausgezeichnete Haftung an den Grundwerkstoffen für mechanische Anwendungen und Zerspanungswerkzeuge besonders gut geeignet sind

  • Aufgrund ihrer überlegenen Glätte und Duktilität in Kunststoff-Spritzmodulen verwendet werden

  • dadurch, dass sie extrem dicht und glatt sind auch in Lebensmittelverpackungen Anwendung finden

PVD-Beschichtung CrN – Chromnitrid

Standardanwendungen sind Vergangenheit,
einzigartige und herausragende Beschichtungsergebnisse sind jetzt gefragt.

Maßgeschneiderte Legierungen für spezifische und anspruchsvolle Anwendungen und 

natürlich auch Standardgrößen in Form von individuellen Angeboten.

INNOVATIVE BESCHICHTUNGEN
UM DIE HOHEN MARKT- UND KUNDENANFORDERUNGEN ZU ERFÜLLEN

Zahlreiche Unternehmen erzielen durch die von Avaluxe optimierten Beschichtungsmaterialien und Hilfsmitteln bemerkenswerte Leistungsverbesserungen bei Werkzeugen und Bauteilen.

Das Avaluxe-Kathodendesign erleichtert das verdampfungsunterstützte Sputtern von CrN, was zu einer deutlichen Reduzierung der Tröpfchen führt und hervorragende Oberflächeneigenschaften liefert.

Durch das duktile Verhalten von CrN sind Beschichtungen von großen Bauteilen möglich, wodurch der wirtschaftliche Nutzen, die Produktivität und Prozesszuverlässigkeit erhöht werden.

WIR LIEFERN NACH

IHREN INDIVIDUELLEN ANFORDERUNGEN

Geben Sie uns Ihre Spezifikationen bekannt und Sie bekommen ein individuelles Angebot

Danke, Sie werden in Kürze kontaktiert!

Expertise PVD Materialien